Als Sohn eines Schweizer Kaufmanns und einer Bolivianerin wird Eugen Gomringer in Cachuela Esperanza (Bolivien) geboren. Er wächst in der Schweiz auf und studiert von 1944 bis 1950 Nationalökonomie, Kunst- und Literaturgeschichte in Bern und Rom. 1952 begründet er mit Dieter Roth und Marcel Wyss die internationale Kunstzeitschrift Spirale. Gomringer arbeitet als Sekretär von Max Bill an der Ulmer Hochschule für Gestaltung, durch dessen Bekanntschaft er... mehr