Georg Klein wird 1953 in Augsburg geboren. Nach Ableistung seines Zivildienstes beginnt er ein Germanistik-Studium, arbeitet danach als Ghostwriter und Sprachlehrer, zieht im Jahr 1982 nach Berlin.

Seit 1984 publiziert Georg Klein in diversen Literaturzeitschriften, dennoch gelingt es ihm lange Zeit nicht, einen Verlag zu finden. Erst 1998 erscheint... mehr